Marionettentheater …

Marionettentheater …

So ein Theater…!
Das Marionettentheater Weiss aus Mannheim kam am Freitag, den 19.08.2022 zu uns ins Kreisseniorenzentrum. Mit ihren wunderschönen, filigran geschnitzten Marionetten führten sie für uns das Theaterstück „Der kluge Hofnarr“ auf.
Professionell gespielt, spannend und unterhaltsam war dieses Schauspiel ein besonderer Höhepunkt. Sehr interessant war es auch als gezeigt wurde, wie die Puppenspieler den Figuren durch gekonntes Führen der Fäden Leben einhauchen konnten. Gezeigt wurde auch, wie der Transport der einzelnen Marionetten möglich ist, ohne dabei die vielen langen Fäden miteinander zu verwickeln.
Wir suchen …

Aushilfe für den Küchenbereich

Aushilfe für den Küchenbereich

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams

eine Aushilfe für den Küchenbereich
(geringfügige Beschäftigung)

Der Einsatz erfolgt überwiegend am Wochenende. Eine gründliche Einarbeitung ist neben dem angenehmen Betriebsklima selbstverständlich.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an folgende Adresse:
Kreisseniorenzentrum St. Maximilian Kolbe
Küchenleitung Herr Kirch
Offenburger Str. 10
79341 Kenzingen

Herr Kirch steht Ihnen vorab für Informationen unter der Telefonnummer: 07644 / 801-105 zur Verfügung.

Sommerfest 2022

Sommerfest 2022

Nach 2 Jahren Corona bedingtem Ausfall fand zur Freude aller dieses Jahr, unter der Leitung von Petra Bury, wieder das beliebte Sommerfest im Garten statt.

Bei strahlendem Sonnenschein fanden die Bewohner*innen ein schattiges Plätzchen unter dem großen Lindenbaum. Herr Schill sorgte für die musikalische Umrahmung, die manchen Bewohner*innen ein Lächeln ins Gesicht zauberte.

Das Essen aus der hauseigenen Küche schmeckte in dieser fröhlich-ausgelassenen Stimmung besonders gut.

Wellnesstag Juni 2022

Wellnesstag Juni 2022

Wellnesstag Juni 2022

 

 

Entspannung und Wellness war das Thema des diesjährigen Projekttages. Neben Maniküre, Handbad und Nagelpflege gab es das Angebot einer Kopf-, Schulter- oder Fußmassage. Auch das Kneipen im Wassertretbecken fand großen Anklang.

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Spüre den Puls des Lebens. Finde heraus, wie nach der Schultheorie die Praxis aussieht. Sieh, wie bereichernd die Hilfe für andere Menschen ist – das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist Deine Chance, Dich für ein Jahr im sozialen Bereich zu engagieren und Dich gleichzeitig weiterzubilden.

Zwischen Schule und Beruf bietet ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) die Gelegenheit erste berufliche Erfahrungen zu sammeln, soziale Kompetenzen zu trainieren und sich persönlich weiterzuentwickeln.
Als Freiwillige:r verrichtest du praktische Hilfstätigkeiten bei uns. Das Badische Rote Kreuz übernimmt als Träger auch die pädagogische Begleitung während des gesamten FSJ.

In der Regel dauert ein Freiwilligendienst 12, mindestens jedoch 6 und maximal 18 Monate. Bei einer Dauer von 12 Monaten besucht man insgesamt 25 Seminartage und hat Anspruch auf 25 Urlaubstage. Neben einem Taschengeld erhält man weiterhin Kindergeld, ist sozialversichert und bekommt einen FSJ-Ausweis, mit dem man z.B. Rabatte für Bus und Bahn erhält.

Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Dich!

Weitere Informationen unter: Freiwilligendienste DRK LV Baden (drk-baden-freiwilligendienste.de)

„3G Plus“ – Regelung ab 2. April 2022

„3G Plus“ – Regelung ab 2. April 2022

„3G Plus“ – Regelung ab 2. April 2022

​Liebe Angehörige und Betreuende aller Bewohnerinnen und Bewohner,

durch das geänderte Infektionsschutzgesetz auf Bundesebene gelten ab dem 2. April 2022 folgende Besuchsregelungen im Kreisseniorenzentrum Kenzingen:

  • Besuche sind für ungeimpfte Personen möglich. Geimpfte oder Genesene legen bitte bei Besuch eine entsprechende Bescheinigung an der Pforte vor.
  • Jeder Besucher muss vor Ort einen vom Haus zur Verfügung gestellten Schnelltest durchführen und das Ergebnis an der Pforte vorzeigen.Mitgebrachte Schnelltests können nur von anerkannten Teststellen akzeptiert werden. Gültigkeit: Bei Geimpften 24 Stunden, bei Ungeimpften 6 Stunden.
  • Während der Dauer des Besuchs ist durchgängig eine FFP-2-Maske zu tragen (auch im Bewohnerzimmer!)
  • Kinder bis 6 Jahren benötigen keinen Mundschutz, bis 14 Jahren ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, ab 15 Jahren eine FFP-2-MaskeDie Besuchszeiten bleiben unverändert: Montag – Freitag 8:00 – 17:00 Uhr, Samstag/Sonntag/Feiertag: 13:00 – 17:00 Uhr

Wir gehen davon aus, dass diese Regelungen von allen Besuchern eingehalten werden, denn im Vordergrund steht der Schutz und die Sicherheit der Bewohnerinnen und Bewohner.

Mit freundlichen Grüßen
KSZ Kenzingen

Achim Ettwein
-Heimleiter-

… stand bevor!

Unser Neubau „Hochburg 3“ ist fertig gestellt.
Wir freuen uns sehr und bedanken uns bei allen Mitwirkenden für ihren Einsatz!

Ein kleiner Einblick:

 

 

MDK bestätigt sehr gute Pflege

MDK bestätigt sehr gute Pflege

MDK bestätigt erneut SEHR GUTE Pflege

 

Bei der jährlich wiederkehrenden unangemeldeten Prüfung der Pflegeleistungen durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) wurde auch im Jahr 2022 die SEHR GUTE Pflege, die im Kreisseniorenzentrum geleistet wird, festgestellt.

 

Dafür ein sehr herzliches Dankeschön an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die dies mit ihrer täglichen Arbeit  immer wieder ermöglichen!