Weihnachtskonzert mit „Brass 5“

Ein weihnachtlicher Brauch ist das Weihnachtskonzert der Bezirkskapelle „Die lustigen Fünfziger“ im Kreisseniorenzentrum St. Maximilian Kolbe in Kenzingen. Am vierten Advent spielten die Musiker im voll besetzten Festsaal im ersten Teil des Konzerts Weihnachtslieder zu denen kräftig mitgesungen wurde. Nach diesem Teil wurde Franz Prax von Sonja Schnell für 40 Jahre Mitgliedschaft im Oberbadischen Blasmusikverband geehrt.

Er hatte sich als Wunschstück von seinen Kameraden das Hochbadnerlied gewünscht das diese für ihn spielten. Dieses Stück eröffnete den zweiten Teil des Konzerts der von Polkas und anderen flotten Weisen beherrscht wurde. Dem Publikum gefiel das sehr, ohne Zugaben durften die Musiker nicht in die Weihnachtspause gehen.

23. Dez. 2019