Schokoladengrüße von EDEKA Müller aus Kenzingen

Das DRK Kenzingen mit dem Vorsitzenden Diethelm Scholle und der Schriftführerin Betti Ochsner mit ihrer Tochter Laura überbrachten Schokoladengrüße vom EDEKA in Kenzingen. Ingo Müller vom EDEKA war von der Briefaktion des DRK in der Karwoche so begeistert, dass er ebenfalls Grüße senden wollte.

Dies tat er in Form von Schokohasen, die sowohl von den Bewohnerinnen und Bewohner als auch von den Mitarbeitenden sehr gerne angenommen wurde.