Gesungen, gelacht und getanzt

Unterhaltsames Herbstfest

Bei einem bunten herbstlichen Nachmittag im Kreisseniorenzentrum St. Maximilian Kolbe gab es viel Musik und gute Unterhaltung.

Die musikalischen Beiträge der „Los Krawallos“ sorgten für Unterhaltung und die amüsanten Sketche der Beschäftigungstherapeutinnen und Alltagsbegleiterinnen für Heiterkeit. Gemeinsam wurde viel gesungen und gelacht und auch manch ein Tänzchen gewagt.

Jana Schöchlin und Petra Bury zeichneten sich als Gesamtverantwortliche für die Zusammenstellung des Programms aus.

Einen sehr lebendigen Auftritt legten die jungen Tänzerinnen des FSV Altdorf auf die Bühne. Mitarbeiter der Pflege halfen an diesem Nachmittag ehrenamtlich mit. Das Team um die Küchenleitung Sven Baumgartner und Silvia Billharz versorgte Bewohner und Gäste in bewährter Weise mit Köstlichkeiten aus der hauseigenen Küche.

14. Feb. 2018