„3G Plus“ – Regelung ab 2. April 2022

​Liebe Angehörige und Betreuende aller Bewohnerinnen und Bewohner,

durch das geänderte Infektionsschutzgesetz auf Bundesebene gelten ab dem 2. April 2022 folgende Besuchsregelungen im Kreisseniorenzentrum Kenzingen:

  • Besuche sind für ungeimpfte Personen möglich. Geimpfte oder Genesene legen bitte bei Besuch eine entsprechende Bescheinigung an der Pforte vor.
  • Jeder Besucher muss vor Ort einen vom Haus zur Verfügung gestellten Schnelltest durchführen und das Ergebnis an der Pforte vorzeigen.Mitgebrachte Schnelltests können nur von anerkannten Teststellen akzeptiert werden. Gültigkeit: Bei Geimpften 24 Stunden, bei Ungeimpften 6 Stunden.
  • Während der Dauer des Besuchs ist durchgängig eine FFP-2-Maske zu tragen (auch im Bewohnerzimmer!)
  • Kinder bis 6 Jahren benötigen keinen Mundschutz, bis 14 Jahren ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, ab 15 Jahren eine FFP-2-MaskeDie Besuchszeiten bleiben unverändert: Montag – Freitag 8:00 – 17:00 Uhr, Samstag/Sonntag/Feiertag: 13:00 – 17:00 Uhr

Wir gehen davon aus, dass diese Regelungen von allen Besuchern eingehalten werden, denn im Vordergrund steht der Schutz und die Sicherheit der Bewohnerinnen und Bewohner.

Mit freundlichen Grüßen
KSZ Kenzingen

Achim Ettwein
-Heimleiter-

11. Apr. 2022